×
+49 (0) 43 21 - 52 00 64
Dr. J. Busse
Praxis für Zahnheilkunde
Dorfstraße 47
24536 Neumünster
Kontaktdaten speichern
Servicezeiten
07:00 - 19:00 Uhr
07:00 - 17:00 Uhr
Unsere Praxis

Prophylaxe für lebenslang gesunde Zähne

Damit Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch gesund bleiben und Zahnerkrankungen möglichst gar nicht erst auftreten, legen wir in unserer Zahnarztpraxis großen Wert auf Prophylaxe und Früherkennung. Bei frühzeitiger Vorsorge, vom ersten Milchzahn an und am besten schon in der Schwangerschaft lassen sich Zahnschäden und Zahnschmerzen oft vermeiden. Und aus ganzheitlicher Sicht sind Zahnpflege und Zahnvorsorge ein wesentlicher Teil der Gesundheitsvorsorge. Unser speziell ausgebildetes Prophylaxe-Team sorgt mit Professioneller Zahnreinigung und individuell abgestimmten Maßnahmen für gepflegte, gesunde Zähne.


In Zahnbelägen entwickeln sich schädliche Bakterien …

Bakterielle Beläge auf der Zahnoberfläche gelten als Hauptursache für Zahnerkrankungen. Auch wenn Sie Ihre Zähne sorgfältig putzen, entstehen Zahnbeläge und Zahnstein. Natürliche Inhaltsstoffe aus dem Speichel bilden einen Biofilm, der die Zähne zunächst einmal schützt. Aber wenn Nahrungsbestandteile auf den Zähnen kleben bleiben, vor allem bei ungenügender Zahnpflege, finden Bakterien einen idealen Nährboden. Sie sorgen für die Zersetzung, lassen bei zuckerhaltiger Nahrung aber auch gefährliche Säuren entstehen, die die Zähne angreifen. Calcium wird aus dem Zahnschmelz herausgelöst, das weicht ihn auf und macht ihn anfällig für Kariesbakterien. Auch Zahnfleischentzündungen und Parodontitis bzw. Parodontose werden durch bakterielle Zahnbeläge verursacht.


Karies und Parodontose sind vermeidbar

Die wichtigsten Maßnahmen gegen bakterielle Beläge sind die regelmäßige häusliche Zahnpflege und eine zahngesunde Ernährung. Aber das allein reicht meistens nicht aus. Gerade dort, wo die Zahnbürste nicht hinkommt, treten Karies und Parodontitis besonders leicht auf. In schwer zugänglichen Nischen und Zahnzwischenräumen kann man auch bei sorgfältiger Pflege nicht alle Zahnbeläge erreichen.


Professionelle Zahnreinigung (PZR) mit Airflow®

Um Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch langfristig gesund zu halten, ist die regelmäßige, individuell auf Sie abgestimmte Professionelle Zahnreinigung (PZR) die ideale Ergänzung zur häuslichen Zahnpflege.

Unsere Prophylaxe-Fachkräfte reinigen die Zähne und Zahnfleischtaschen mit Handinstrumenten und Airflow® gründlich und befreien sie von bakteriellen Zahnbelägen und Zahnstein. Gleichzeitig werden unansehnliche Verfärbungen, die durch Genuss- oder Nahrungsmittel wie Tabak, Kaffee, Tee oder Rotwein entstehen, aufgehellt oder sie verschwinden ganz.

Anschließend folgt die Politur der Zahnoberflächen mit Polierinstrumenten und -pasten, so dass Ihre Zähne nicht nur heller und sauberer aussehen, sondern sich auch spürbar glatter anfühlen. Auch Entzündungen und Rückbildungen des Zahnfleisches wird entgegengewirkt, weil Giftstoffe weniger leicht eindringen können.


Individuelle Prophylaxe-Programme für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Abgestimmt auf die persönlichen Bedürfnisse stellt Dr. Joachim Busse ein Maßnahmenpaket zusammen, das z.B. folgende Bausteine enthalten kann:

  • Mundhygienetraining
  • Zahnputzschule für Kinder
  • Ernährungsberatung
  • Karies-Risiko-Bestimmung
  • Prophylaxe für Parodontitis- oder Implantat-Patienten
  • Zahnvorsorge in der Schwangerschaft
  • Fluoridierung
  • Fissurenversiegelung
  • Implantatpflege

Für wen ist Prophylaxe besonders wichtig?

Diabetiker, Raucher, Patienten mit geschwächtem Immunsystem oder Kinder und Jugendliche mit Zahnspangen sind stärker gefährdet, an Karies oder Parodontitis zu erkranken und sollten Zahnpflege, Kontrolluntersuchungen und Prophylaxe deshalb besonders ernst nehmen. Lesen Sie hier, warum das so ist.


Zahngesundheit beginnt im Mutterleib

Besonders wichtig ist es, die entzündlichen Erscheinungen während der Schwangerschaft in Schach zu halten. Durch die hormonelle Umstellung besteht in der Schwangerschaft ein erhöhtes Risiko für Entzündungskrankheiten wie Karies und Parodontose.


Regelmäßige Weiterbildung in der Prophylaxe

Unsere Prophylaxe-Fachassistentinnen sind durch regelmäßige Weiterbildungen immer auf dem neuesten Stand und mit den individuell am besten geeigneten Vorsorgemaßnahmen vertraut. Sie beraten Sie gerne, wie Sie Zähne und Zahnfleisch mit der richtigen Ernährung und optimaler Zahnputztechnik gesund erhalten können und was für Sie persönlich als Ergänzung zur PZR in Frage kommt.

Recall-Service

Mit unserem Recall-System erinnern wir Sie gerne an Ihren Termin, ganz nach Ihren Wünschen per E-Mail oder telefonisch.