×
+49 (0) 43 21 - 52 00 64
Dr. J. Busse
Praxis für Zahnheilkunde
Dorfstraße 47
24536 Neumünster
Kontaktdaten speichern
Servicezeiten
07:00 - 19:00 Uhr
07:00 - 17:00 Uhr
Unsere Praxis

Ganzheitlich - biologisch - anthroposophisch

Wir betrachten zahnmedizinische Probleme ganzheitlich und beziehen auch die ganzheitlich anthroposophische Sichtweise mit ein. Unsere Arbeit ist an den Maßstäben moderner Zahnheilkunde ausgerichtet und berücksichtigt bei Bedarf die ergänzenden diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten, die den kranken Menschen in umfassenderen Zusammenhängen betrachten und behandeln.

Störungen an Zähnen oder Kiefer können zu erheblichen gesundheitlichen Belastungen des gesamten Körpers führen. Ebenso gilt der umgekehrte Weg: Erkrankungen anderer Organe können Schäden an Mund und Zähnen verursachen. Das immunologische Gleichgewicht wird gestört. Und der Körper gibt ein Zeichen - in Form von Symptomen.


Analysegespräch

Allergien und Unverträglichkeiten durch Dentalmaterialien

Dentalmaterialien können schuld sein bei zahlreichen chronisch-entzündlichen Erkrankungen. Die Umweltzahnmedizin befasst sich mit diesen Zusammenhängen. Amalgam, Kunststoffe und Metalle in Füllungen und Zahnersatz sind Fremdkörper, die den Körper belasten und zu allergischen oder energetischen Veränderungen führen können.

Wir

  • überprüfen Materialunverträglichkeiten mit Elektroakupunktur und i-health,
  • entfernen vorhandene Amalgamfüllungen fachgerecht unter besonderen Schutzvorkehrungen,
  • harmonisieren und löschen Energieflüsse mit i-health,
  • und wählen biokompatible Materialien für Füllungen und Zahnersatz, die den Anforderungen ganzheitlicher Zahnmedizin entsprechen,

um Körper-Seele-Geist wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Homöopathie

Homöopathie als Ergänzung

Wir fragen in der Anamnese nicht nur nach zahnmedizinischen Problemen, sondern achten auch auf unklare Symptome, um uns ein Bild vom Patienten und seiner Erkrankung zu machen. Chronische Beschwerden oder Allergien und Beschwerden an den Zähnen können zusammenhängen. Ein passendes homöopathisches Mittel kann dann zur Unterstützung der Heilung oder als Begleittherapie gut eingesetzt werden, z. B. bei:

  • Zahnfleischentzündungen und Parodontitis
  • Wundheilungsstörungen
  • Herpes und Aphthen
  • Amalgam-Belastung und -Ausleitung

Lesen Sie mehr zu ergänzenden Therapieverfahren der biologischen Medizin »


EAV - Elektroakupunktur nach Voll

Jedes Material, mit dem der Körper dauerhaft in Kontakt kommt, kann zu allergischen und energetischen Veränderungen im Organismus führen. In den meisten Fällen sind diese Veränderungen vernachlässigbar klein und der Körper kann sie kompensieren.

Erst wenn die körpereigene Regulation gestört ist, kommt es zu akuten oder chronischen Erkrankungen, deren Ursache auch bei gründlicher Untersuchung mit klassischen Methoden nicht immer aufzufinden ist.

Hier bieten wir mit der Elektroakupunktur nach Voll (EAV) eine sinnvolle Alternative. Die EAV beschäftigt sich mit Regelungsmechanismen im Organismus. Sie berücksichtigt Erkenntnisse der neuen wissenschaftlichen Physik, die gegenwärtige Schulmedizin, das Gedankengut der Homöopathie und die Erfahrungen der alten chinesischen Heilkunde in der Akupunktur.


Auffinden von Störfeldern mit Elektroakupunktur

Störfelder können sich ergeben durch

  • eine Wurzelentzündung,
  • ein wurzelgefüllter Zahn,
  • eine Zyste
  • oder eine unverträgliche Metall-Legierung im Zahn,

wenn diese auf einem Meridian liegen und den Energiefluss im Körper behindern. Mit der EAV untersuchen wir Akupunkturpunkte und elektrisch aktive Punkte auf der Haut auf ihr elektrisches Verhalten. Nadeln sind dafür nicht erforderlich.

Mit dieser Methode erhalten wir einen Gesamtüberblick über den aktuellen körperlichen Energiestatus. Wir verfügen über einen umfangreiche Auswahl an Präparaten, die wir anschließend zum Vergleich heranziehen.


Dabei wird sichtbar, welche in der Lage sind, krankhaft veränderte Hautmesspunkte zu normalisieren. In der Regel kommen homöopathisierte Medikamente zur Anwendung.

  • Die Messdauer hängt vor allem von der erforderlichen Anzahl der Testpräparate ab. Je nach Menge kann eine Testdauer von 20 Minuten bis zu 3 Stunden erforderlich werden.
  • Die im Test gefundenen Präparate werden entsprechend ihrer Bedeutung im Krankheitsgeschehen gewichtet und per Rezept verordnet. Sie sind meist im Rahmen einer "Medikamentenkur" über einen Zeitraum von mehreren Wochen nach einem individuell zu erstellenden Plan einzunehmen.

Fragen Sie uns. Wir beraten Sie gerne.

Weiterführende Informationen zur Elektroakupunktur nach Voll (EAV) erhalten Sie auf folgender Website: www.imgeav.de


Meridian-Diagnostik und -Therapie mit i-health

Wer sich im Einklang mit sich selbst und seiner Umgebung befindet, fühlt sich fit und aktiv und hat ausreichend Energie. Im Sinne der Traditionellen Chinesischen Medizin TCM fließt die Energie in diesem Fall ungehindert in den Energieleitbahnen - den Meridianen. Aber durch äußere und innere Einflüsse kann dieser Energiefluss gestört werden und dazu führen, dass der Mensch krank wird.

Auf der Grundlage dieser Erkenntnisse erprobte die russische Raumfahrtforschung 1984 ein spezielles Diagnose- und Therapiesystem zur Gesundheitskontrolle der Kosmonauten. Das i-health-System ist eine technische Weiterentwicklung mit moderner Software, das in der Störfelddiagnostik und -therapie erfolgreich eingesetzt wird.

Lesen Sie mehr dazu auf der Seite Zahnersatz.


Unverträglichkeiten erkennen

Unverträglichkeiten z.B. bei Zahnersatz oder bei Füllungsmaterialien und Medikamenten, die bei Zahnbehandlungen zum Einsatz kommen, können aufgespürt werden - ebenso wie Pilzbefall, Schwermetall- und Elektrosmogbelastung und verschleppte Infektionskrankheiten.

Den zahnmedizinischen i-health-Therapeuten interessiert, woher ein Krankheitssymptom kommt, um später - bei Bedarf in Zusammenarbeit mit Medizinern, Heilpraktikern und anderen Therapeuten - auch naturheilkundlich helfen zu können.

Energetische Harmonisierung

Wenn es sich ergibt, dass der Energiefluss gestört ist, ist eine energetische Harmonisierung mit definierten Wellenmustern bzw. physikalisch umgewandelten Klangmustern möglich. Wie eine Art Stimmungsmusik wirken sie in Form von Radio- oder Lichtwellen auf den Körper ein. Der Erfolg der Behandlung ist sofort nach der Therapie messbar. Unterstützend können homöopathische Mittel zum Einsatz kommen.


SCENAR-Therapie

Zur Linderung von Schmerzen und zur Regulation des Immunsystems steht in unserer Zahnarztpraxis ein SCENAR-Gerät zur Verfügung, das mit Biofeedback-Mechanismen arbeitet.