×
+49 (0) 43 21 - 52 00 64
Dr. J. Busse
Praxis für Zahnheilkunde
Dorfstraße 47
24536 Neumünster
Kontaktdaten speichern
Servicezeiten
07:00 - 19:00 Uhr
07:00 - 17:00 Uhr
Unsere Praxis

Ihre behandelnden Ärzte

Team

Zahnarzt und Biologe Dr. Joachim Busse

Hinter jedem Zahn steht ein ganzer Mensch. So lautet die Philosophie von Dr. Joachim Busse und seinem Team. Gesunde Zähne sind die Voraussetzung für einen gesunden Körper. Deshalb reicht Dr. Busse die isolierte Behandlung von Zahn-, Kiefer- und Zahnfleischproblemen im Wirken um Ihre Zähne nicht aus.

"Der Blick in den Mund ist wie ein Blick in den Körper" erläutert Dr. Busse und führt aus: "Die Erkrankung eines Zahnes muss nicht auf diesen beschränkt bleiben, sondern kann zu Schäden an anderen Organen führen und umgekehrt. Zwischen Zahn-, Mund- und Allgemeinerkrankungen bestehen also vielfältige Verbindungen. Ebenso beziehen wir bei jeder Behandlung neben dem Körper, die Seele und den Geist sowie die individuelle Persönlichkeit eines Menschen mit ein."

Die ganzheitliche Zahnbehandlung bedeutet für Dr. Busse, das Symptom als Ausdruck des gesamten Körpers zu verstehen und zu behandeln. Damit nicht nur Ihre Zähne gesund, natürlich schön und attraktiv sind, sondern auch Ihr Körper gesund bleibt.

Vita

  • 1954 - 1968 Schulausbildung mit Seefahrtszeit
  • 1968 - 1974 Studium der Biologie mit abschließendem Diplom (Göttingen)
  • 1974 - 1978 Studium der Zahnmedizin (Universität Göttingen)
  • 1976 - 1979 Promotion Gerichtsmedizin Göttingen
Dr. Joachim Busse

Assistenzzeit:

  • 1978 - 1979 in Westerrönfeld
  • 1979 in Neumünster
  • 1979 - 1981 in Hohenwestedt
  • seit 1981 eigene Praxis in Neumünster-Einfeld

Zusatzausbildungen:

  • Homöopathie
  • Elektroakupunktur (EAV)
  • i-Health
  • Anthroposophische Medizin/Zahnmedizin
  • Diplom als Umwelt-Zahnmediziner
  • Absolvent Initiativkreis umfassende Zahnerhaltung

Mitgliedschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
  • Deutsche Gesellschaft für Homöopathie
  • Anthroposophische Gesellschaft
  • Internationale Gesellschaft für ganzheitliche Zahnmedizin (GZM)
  • Deutsche Gesellschaft für Umwelt-Zahnmedizin e.V. (DEGUZ)
  • Freier Verband deutscher Zahnärzte (FVDZ)
  • Qualitätszirkel II des Kreisvereins Neumünster
  • Vereinigung Kieler Zahnärzte e.V.
  • Zentralverband der Ärzte für Naturheilverfahren und Regulationsmedizin (ZAEN)

Regelmäßige Fortbildungen in allen Bereichen der Zahnmedizin gewährleisten eine qualitativ hochwertige Versorgung für Sie.


Angestellte Zahnärzte

Zahnärztin Christina Vindigni

Vita

  • 1978 - 1991 Schulausbildung
  • 1991 Abitur mit Auszeichnung
  • 1993 - 1998 Studium der Zahnmedizin an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • Januar 1999 Approbation als Zahnärztin
  • Assistenzzeit: 1999 in Eckernförde
  • 1999 - 2001 in Zahnarztpraxis in Kiel
  • Selbständigkeit in eigener Praxis in Kiel
  • 2012 - 2014 Vertretung und kurzzeitige Anstellungen im Raum Hamburg, Schleswig-Holstein und Bayern
  • 2014 - 2015 Tätigkeit als Angestellte Zahnärztin in Bad Bramstedt
  • seit November 2015 als angestellte Zahnärztin in unserer Praxis tätig
Zahnärztin Christina Vindigni

Zahnarzt Michael Ottenbruch

Vita

  • 1960 Geboren am Niederrhein, aufgewachsen in Essen
  • 1979 Abitur am Alfred-Krupp-Gymnasium in Essen
  • 1980 – 1986 Studium der Zahnmedizin an der Philipps-Universität Marburg
  • 1986 – 1988 Ausbildungsassistent
  • 1988 – 2012 niedergelassen in eigener Praxis
  • 1990 – 1992: Gründungsmitglied und Absolvent der ersten Kursreihe des „Initiativkreises umfassende Zahnerhaltung (IUZ)“ der Zahnärztekammer Nordrhein, dabei Beginn intensiver Fortbildung auf dem Gebiet der Endodontologie
  • 2006 – 2007 Curricular-Fortbildung zum Spezialisten für Endodontologie der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe
  • 2012 – 2015 verschiedene Tätigkeiten als Angestellter Zahnarzt, seit 2013 im Kieler Umland

Schwerpunkte

  • Spezialgebiet Endodontologie
Zahnarzt Michael Ottenbruch